Der Berg - allgemeine InformationenDie Pfade - Fußwege - Igle Bahn - Straßen und ParkplätzeDie Umgebung - Sehenswertes - Ortschaften - Wandertips
Editorial - Zur aktuellen Ausgabe - letzte UpdatesImpressum - Urheberrechte - Links - in eigener Sache
Zur Startseite

Bahn

Zurück Zurück Tantegert liegt auf 724m über dem Meer. Besonders der schön angelegte Garten um das Häuschen herum ist schon fast die Fahrt wert. Woher der Name Tantegert (spricht sich eigentlich Tant-Egert) kommt, habe ich noch nicht vollständig heraus gefunden: Nach dem Österreichischen Wörterbuch 34. Aflg. bedeutet "Egart" Grasland oder auch eingezäunter Garten. "Tant" könnte was mit Tann (lt. Wasserzieher Ausg. 1941) zu tun haben. Damit wäre eine mögliche Bedeutung des Ortsnamens so etwas, wie "Waldlichtung" - zudem es ja erst durch den Bau der Igler wurde...
Im ersten Betriebsjahr der Igler hieß die Station übrigens "Teutoburger Wald" - was deutlich dunkler und eingewachsener klingt. Die Umbenennung der Haltestelle erfolgte nicht erst nach dem 2. Weltkrieg sondern schon im Jahr 1901. Das Gebäude wurde 2006 renoviert (zweites Bild)

Tantegert ist situtated 724m above sea level. Especially the beautiful garden around the house is worth a trip. The origin of the name "tantegert" is uncertain. It may mean garden (Egart) in the forests (Tant) or just clearing. However - in the first few years of tram operation the station was named "Teutoburger Wald" (teutonic forest). But this name was changed already in 1901.

Zurück: Bitte Bild anklicken !