Der Berg - allgemeine InformationenDie Pfade - Fußwege - Igle Bahn - Straßen und ParkplätzeDie Umgebung - Sehenswertes - Ortschaften - Wandertips
Editorial - Zur aktuellen Ausgabe - letzte UpdatesImpressum - Urheberrechte - Links - in eigener Sache
Zur Startseite

DER BERG: WALD UND WIESE - FELS UND WASSER - LÄRM UND STILLE

Der Berg

Zur verweissensitiven Graphik! Der Paschberg auf einem Blick - Verweissensitive Grafik. Für alle Lesefaulen....

Sensitive map with related pictures - a picture says more than a thousand words?

Zum Anfang der Seite
Zum großen Bild! Südöstlich der Stadt Innsbruck erstreckt sich auf mehren Kilometern Länge ein Mittelgebirgsplateau. In unmittelbarer Nähe der Stadt wird dieses Plateau durch einen bewaldeten Höhenrücken abgeschlossen. Dieses Waldgebiet - es reicht von Schloß Ambras im Osten bis zur Sillschlucht im Westen - soll hier näher vorgestellt werden.

Southeast of Innsbruck at a length of some kilometres stretches a plateau adjacent to the mountain foothills. Right at the edge of the town this plateau is bordered by a wooded ridge. This forest, which reaches from the Ambras Castle in the east to the Sill Gorge in the west, will be presented here

Zum Anfang der Seite
Zum großen Bild! Die Bezeichnung Paschberg wird zwar auf Flurkarten nur für den Schattenhangbereich zwischen Amras und Wilten verwendet; hier soll jedoch das gesamte Waldgebiet, das von diesem Hang ausgeht, behandelt werden.

The name Paschberg is used on maps particularly in reference to the shadowy hill between Amras and Wilten; but in this case it will be used for the whole forested area reaching from this hill to the plateau.

Zum Anfang der Seite
Zum großen Bild! Der Paschberg ist das größte geschlossene Naherholungsgebiet der Stadt Innsbruck. Mehrere alte Verbindungswege ins Mittelgebirge verlaufen über seine Abhänge. Heute werden diese Strecken als bequeme Wanderwege genutzt.

The Paschberg is the largest undisturbed recreation area in the vicinity of Innsbruck. Several old paths lead over its hills to the plateau. Today they are used as hiking trails.

Zum Anfang der Seite
Zum großen Bild! Die ausgedehnten Wälder bieten eine ausreichenden großen Lebensraum für Wildbestände. Trotz der Stadtnähe kann es einem beim Wandern schon passieren, daß man Rehen und Hasen begegnet. (Hoffentlich keine Bären - nachdem die Brenta-Bärin "Vida" gerade den Brenner überschritten hat:-)

This stretch of forest offers enough space for wild animals. Despite being near the city, it may so happen while hiking that you meet a deer or a rabbit (but hopefully not bears, despite the occurrence of bears crossing the over the Brenner from time to time.)

Zum Anfang der Seite
Zum großen Bild! Trotz der augenscheinlich geschlossenen Bewaldung bietet der Paschberg viele überraschende Ausblicke auf die Stadt. In letzter Zeit entstanden wieder viele neue Aussichtspunkte durch Schlägerungen.

Despite the apparent density of the forest, the Paschberg allows surprising panoramic views of Innsbruck. Recent forestry clearance has established several new look-out points.

Zum Anfang der Seite
Zum großen Bild! In mehreren Schleifen kann man den Paschberg abseits der heutigen Verbindungsstraßen mit einer Lokalbahn der Innsbrucker Verkehrsbetriebe erreichen und so die Natur unmittelbar genießen. Drei Haltestellen der Bahn liegen mitten im Wald.

"Offroad" you can reach the Paschberg by a light railway winding up from Innsbruck, thus providing you with the possibility to enjoy nature directly. Three stops are situated inside the forest.

Zum Anfang der Seite
Zum großen Bild! Die dunkle Seite des Paschbergs ist nicht etwa der Wald, sondern die ebenfalls an der Schattseite gelegene Autobahn. Davon sollte sich Besucher aber nicht abschrecken lassen; den oft sind hinter den ärgsten Gstetten die schönsten Paradiese verborgen.

The dark side of the Paschberg isn´t the forest, but the motorway, which is also situated on its shadow-side. Visitors shouldn´t be discouraged by that; often the most beautiful paradise is hidden behind wasteland.

Zum Anfang der Seite